Please select your preferred language

Neues

19-04-2016 09:25

Team Mezzanine International Group unterwegs in Deutschland

Zwei Mitglieder der Mezzanin International Group sind diesen Frühling nach Deutschland gereist, um an der LogiMat-Messe teilzunehmen. Stewart Bourn, Divisional Lead for Systems Integration, und Chris Page, International Business Development Manager, waren am ersten Tag auf der LogiMat dabei, Europas größter Fachmesse für Distribution und Materialfluss, die während der drei Messetage über 40.000 Besucher verzeichnen konnte.

Team Mezzanine International Group unterwegs in Deutschland

Im Laufe des Tages konnten sich die beiden mit Mitarbeitern einiger führender europäischer Systemintegratoren austauschen.

Hierzu sagte Chris Page: „Wir haben mit Interesse festgestellt, wie viele Unternehmen auf der Messe den Einsatz automatischer Transportfahrzeuge (AGVs) vorführten. Für uns war es nützlich, zu sehen und herauszufinden, wie wir unsere Lösungen und unser neues Produktsortiment an die zukünftigen Branchentrends anpassen können.“ Er fuhr fort: „Wir haben es beide als wichtig empfunden, dieses Jahr an der LogiMat teilzunehmen, nicht nur, um unser Unternehmen in Deutschland stärker zu profilieren, sondern auch, um unseren aktuellen Kunden zu zeigen, dass wir bedeutende Kapazitäten in Europa haben. Dank Stewart Bourns jahrzehntelanger technischer Fachkenntnisse und Erfahrungen im Automatisierungsbereich und meiner eigenen jahrelangen Erfahrungen im Betreiben landesweiter Vertriebszentren in Europa sind wir mit den Bedürfnissen und Herausforderungen unserer Kunden bestens vertraut. Diese Veranstaltung ist eine gute Gelegenheit, um Fragen zu beantworten, Erkenntnisse auszutauschen und zu zeigen, wie wir unseren Kunden auf praktischer Ebene helfen.“

 

Im Anschluss an die Messe fuhren Stewart Bourn und Chris Page mit dem Auto weiter nach Frankfurt, um einen ihrer Kunden zu besuchen und bezüglich eines komplizierten aktuellen Projekts zu beraten. Stewart Bourn sagte dazu: „Aufgrund der Komplexität der Installation hätten wir bei diesem Projekt keine so eingehende Diskussion per E-Mail oder Telefon führen können, deshalb hat sich die Reise nach Deutschland für unseren Kunden und uns gelohnt.“Chris Page setzte fort: „Bei Mezzanine International liegt uns sehr daran, die richtigen Lösungen für unsere Kunden zu finden, und da wir den Zuschlag für dieses recht anspruchsvolle Projekt erhalten hatten, fanden wir, dass ein persönliches Gespräch notwendig war. Also sind wir ins Auto gesprungen und nach Frankfurt gefahren. Das war für alle Betroffenen das Richtige.“

 

Sind Sie an Neuigkeiten von Mezzanine interessiert? Dann folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn.

www.mezzanine.co.uk

 

Chris Page
Tel: +44 (0) 1732 849900

Date: April 2016

Verwenden Cookies, um unsere Website für Ihren Besuch zu optimieren. Sie können die Einstellungen für Ihre Cookies jederzeit ändern Falls Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Erhalt sämtlicher Cookies der Mezzanine-Website einverstanden sind.

Weiter