Please select your preferred language

Sainsbury's

Als der multinationale Logistiksystemanbieter Siemens Dematic den System-Vertrag des Supermarkt-Riesen Sainsbury's für das neue regionale Logistikzentrum Hams Hall erhielt, beauftragten sie uns, die Tragkonstruktionen für die Förderbänder zu liefern und zu installieren.

Die Arbeit

Das 65.000 m2 große, automatisierte, papierlose Vertriebszentrum ist der erste bedeutende Teil einer groß angelegten Umgestaltung des Lieferketten-Netzwerks von Sainsbury's und für die Lieferung von sperrigen, verderblichen und unverderblichen Waren sowie von Obst und Gemüse an über 200 Sainsbury's-Märkte konzipiert.

 

Die Produkte werden von den Lieferanten als palettierte Waren angeliefert und einzeln bzw. kartonweise entnommen, bevor sie in Rollwagen oder auf Paletten an die einzelnen Märkte versandt werden. Anspruchsvolle Fördertechnik mit Palettenförderern, automatischem Bediensystem (ASRS) für Paletten, Förderbändern und Beuteln gewährleistet einen kontinuierlichen Warenfluss.

 

Ein zweistöckiger Crossbelt-Sortierer kommt ebenfalls zur Sortierung leicht verderblicher Waren von 08.00-21.30 Uhr, und zur Sortierung von nicht verderblicher Ware von 21.30-06.00 Uhr zum Einsatz (obwohl bei Bedarf beide Warenarten auch gleichzeitig ausgewählt werden können).

 

In der Lagerhalle für nicht verderbliche Waren bauten wir zwei spiegelbildliche Plattformen an gegenüberliegenden Wänden. Jede Plattform trägt Bandsysteme zur Beförderung der Paletten zu 16 Paletten-Entladestationen. Das Entladen der Paletten wird durch 16 Mini-Plattformen vereinfacht, die von der Hauptstruktur hängen und über jeweils eine Scherenhebebühne verfügen. Dadurch können die Hebebühnen unter dem Boden geparkt und bei Bedarf auf Betriebshöhe angehoben werden.

 

Auf einem sehr großen Säulenraster von 14,6 x 8 m errichtet, um maximalen Raum unter den Plattformen zu gewährleisten, umfasst jede Plattform 1.850 m2 und ist in einer fertigen Höhe von 6,2 m installiert. Der größte Träger hat eine Spannweite von 18 m, eine Tiefe von 914 mm und ein Gewicht von mehr als 4,5 Tonnen. An einem Ende jeder Plattform installierten wir 5 "×Plattform-Finger", die über die Hauptkonstruktion hinausgehen und die Förderbänder mit den ASRS-Regalen verbinden.

 

Die Plattformen wurden so entworfen, dass sie den statischen und dynamischen Belastungen durch die vielen Förderband-Strecken auf der ganzen Mezzanin-Ebene standhalten. Die Hauptplattform wurde zudem dafür ausgelegt, Roboter des Typs, wie sie in Automobil-Produktionsstraßen verwendet werden, zu tragen. Sie wurde an 12 Säulen und einer angrenzenden Struktur befestigt. Nachdem die Hauptkonstruktionen installiert waren, wurden an jedem Mezzanin 19 weitere Bediener-Plattformen (mit 12 verschiedenen Designs) montiert.

 

Das Ergebnis

Das in Phasen durchgeführte Programm wurde von unseren Mezzanine-Mitarbeitern in jeder Phase des Projektes pünktlich und gemäß den vereinbarten Standards fertiggestellt. Durch unsere zeiteffiziente Durchführung des Programms konnte sich Dematic Siemens auf die Installation der Automatik-Technologie für Sainsbury's konzentrieren.

Kontakt

F├╝r ausf├╝hrlichere technische und gesch├Ąftliche Informationen kontaktieren Sie uns bitte unter:

Mezzanine International Group

11 Tower View
Kings Hill
West Malling
Kent ME19 4UY
Gro├čbritannien

 

Tel: +44 1732 849 900

Email: sales@mezzanine-europe.de

F├╝r Medienanfragen senden Sie bitte eine E-Mail an: media@mezzanine.co.uk

Verwenden Cookies, um unsere Website f├╝r Ihren Besuch zu optimieren. Sie k├Ânnen die Einstellungen f├╝r Ihre Cookies jederzeit ├Ąndern Falls Sie fortfahren, ohne Ihre Einstellungen zu ├Ąndern, gehen wir davon aus, dass Sie mit dem Erhalt s├Ąmtlicher Cookies der Mezzanine-Website einverstanden sind.

Weiter