Häufige Fragen

Wie viel Vorlaufzeit benötigen Sie?

Das hängt von der Art Ihres geplanten Projekts ab. In der Regel müssen Sie mindestens vier Wochen Vorlaufzeit ab dem Zeitpunkt der Genehmigung des endgültigen Konstruktionsplans für eine Lagerbühne einplanen.

 

Wir suchen aber stets nach Möglichkeiten, um unseren Kunden mehr Flexibilität und kürzere Vorlaufzeiten zu bieten.

Wie schnell können Sie eine Lagerbühne montieren?

Die termingerechte Montage einer Lagerbühne beginnt mit gründlicher Planung und Beratung. Wir nehmen uns ausreichend Zeit, um Ihnen zuzuhören und Ihre Bedürfnisse, Technologien und Ziele genau zu verstehen, damit wir Ihr Projekt rechtzeitig, innerhalb des Kostenrahmens und nach den vereinbarten Qualitätsstandards durchführen können.

Pro Tag können bis zu 200 m2 verlegt werden. Egal wo auf der Welt sich Ihr Projekt befindet: Wir verfügen über die nötige Kapazität, um die Zahl der Mitarbeiter vor Ort anzupassen, denn wir können auf ein Netzwerk von mehr als 250 qualifizierten Monteuren, Ingenieuren und Projektleitern zurückgreifen.

Unser Vertragsteam ist unübertroffen bei der Planung und phasenweisen Staffelung eines Lagerbühnen-Programms, damit sich Ihr Installationsprojekt vollständig und nahtlos in sämtliche anderen Arbeiten am Standort einfügt. Wir bemühen uns nach Kräften darum, alle Projekte rechtzeitig und reibungslos abzuschließen und Verzögerungen oder Unterbrechungen Ihrer Betriebsabläufe auf ein Mindestmaß zu begrenzen.

In welchen Regionen sind Sie tätig?

Wir führen überall auf der Welt Lagerbühnen-Projekte durch. Wir unterhalten fünf Geschäftsstellen in Großbritannien und Kontinentaleuropa und haben Kunden in mehr als 30 Ländern auf jedem Kontinent mit kosteneffizienten, hochwertigen Stahlkonstruktionen und Lagerbühnen beliefert.

 

Wir sind an zahlreichen Orten in Europa tätig gewesen und haben Partnerschaften mit den britischen Betrieben von multinationalen Unternehmen geschlossen, die uns insbesondere für umfangreiche, zukunftssichere mehrstöckige Lagerbühnen-Installationen an ihre Auslandsabteilungen weitervermittelt haben.

 

Unsere Kenntnisse im Bereich der internationalen Vorschriften für Baustahlkonstruktionen sowie der für Auslandsmärkte geltenden Gesetze und Vorschriften suchen in unserer gesamten Branche ihresgleichen - einer der Gründe für unsere stetig länger werdende Liste renommierter Kunden.

 

Zu den Kunden aus sämtlichen Industrie- und Handelssektoren, mit denen wir in Großbritannien und im Ausland zusammengearbeitet haben, gehören Amazon (GB, Prag und Mailand), Lidl, Adidas, Zara, Toys 'R Us, Air France, Vanderlande, BITO, Daifuku, Dematic, Link 51, Permar Storage Solutions, AJ Site Services und SSI Schäfer.

Für welche Arten von Branchen sind Sie tätig?

Wir beliefern sämtliche Industrie- und Handelssektoren mit Stahlkonstruktionen, Lagerbühnen-Lösungen und Zubehörprodukten. In erster Linie sind wir für die folgenden Märkte tätig: Filialeinzelhandel und E-Commerce, Logistik und Vertrieb, Systemintegration, Bauwesen und Infrastruktur (einschließlich Büroräume, Freizeiteinrichtungen sowie Luft- und Schienenverkehr), Einlagerungs- bzw. Lagereinrichtungen, Herstellung, Produktion und Selbsteinlagerzentren. Sämtliche unserer Produkte und Dienstleistungen werden gemäß den besten Praktiken und Standards der Branche geliefert.

 

Zu unseren Auftraggebern zählen:
Amazon, Lidl, Sainsbury's, Marks & Spencer, Zara, Currys PC World, Game, Dematic, Permar, Laing O'Rourke, Kier, Flughafen Gatwick, Land Securities, Parcelforce, TNT, Yodel, BITO, Link 51, Jaguar Land Rover, MINI (BMW), GlaxoSmithKline, McDonald's, Fox's Biscuits, Big Yellow Storage und Shurgard.

Wie groß sind die Projekte, an denen Sie arbeiten?

Wir konstruieren, produzieren und montieren Lagerbühnen von jeder Größe und Komplexität in jedem Land der Welt. Wir sind Experten für die Umsetzung von umfangreichen, mehrstöckigen Installationen von mehr als 10.000 m2 für sämtliche Anwendungen und Einsatzbereiche in Industrie und Handel zur Unterstützung von statischen und dynamischen Lasten und Technologien - von fahrerlosen Transportsystemen und Regalsystemen bis hin zu Hubwagen, Vorrats- und Verpackungstechnik und vielem mehr.

 

Immer häufiger werden wir auch um die Umsetzung von Projekten gebeten, die unseren Kunden die nötige integrierte strukturelle Flexibilität verleihen, um die Fläche ihrer Lagerbühne bei verändertem Geschäftsbedarf zu vergrößern oder zu verkleinern.

 

In diesem Video unseres Technischen Direktors erfahren Sie, wie sein Konstruktionsteam eine mehrgeschossige Lagerbühnen-Lösung entwickelte, um einem Einzelhändler die nötige Anpassung an eine veränderte Nachfrage zu ermöglichen.

Wie schnell können Sie einen Kostenvoranschlag abgeben?

Unser firmeneigenes netzgestütztes Geschäftsverwaltungssystem M-net ermöglicht es unserem Konstruktionsteam, auf Wunsch innerhalb von einer Stunde einen Kostenvoranschlag abzugeben - oder innerhalb jeder beliebigen Frist nach der Beratung zur Konstruktionsplanung. Unsere Kostenvoranschläge sind gründlich und genau, und sie enthalten Empfehlungen für Kosteneinsparungen, die genau auf Ihre wirtschaftlichen und technischen Anforderungen abgestimmt sind.

Welche Informationen benötigen Sie für einen Kostenvoranschlag?

Je früher Sie uns in den Prozess einbeziehen, desto genauer wird der Kostenvoranschlag. Dieser Vorgang ist für Sie mit keinerlei Kosten verbunden, ermöglicht es uns aber, noch vor Beginn der Arbeiten potenzielle Schwachstellen in Plänen zu erkennen, die zu Verzögerungen und höheren Kosten für Ihr Projekt führen könnten.

Die wichtigsten von uns benötigten Informationen beziehen sich auf die Art der Bodenplatten, die Bauweise des Fundaments, die Gebäudehöhe und die baulichen Brandschutzmaßnahmen und Fluchtwege sowie Aufzüge bzw. Zugangseinrichtungen. Wir können Sie zu sämtlichen dieser Fragen beraten.

Kostet ein Lagerbühnen-Boden mit höheren Spezifikationen erheblich mehr?

Nicht unbedingt. Zur Erhöhung der Spezifikationen für den Boden können wir das Durchbiegungsverhältnis anpassen, was nur mit geringfügig höheren Kosten verbunden ist.

Wie viel Höhe wird für eine Lagerbühne benötigt?

Für eine stählerne Lagerbühnen-Plattform ist in der Regel eine Mindesthöhe von 4,5 m bis zur Traufhöhe des Gebäudes erforderlich. Gemäß den europäischen Normen kalkulieren wir eine lichte Höhe von 2 m ein.

Halten unsere Bodenplatten der Belastung stand?

Ob Ihre Bodenplatten der Belastung standhalten, ist eine Frage, die wir für jedes Projekt gesondert erörtern und die Ihnen von unserem Technikerteam als Erstes gestellt wird.

Was muss ich für eine mehrstöckige Konstruktion berücksichtigen?

Bei der Planung einer mehrstöckigen Konstruktion müssen Sie die Art der Bodenplatten, die Bauweise des Fundaments, die Gebäudehöhe und die baulichen Brandschutzmaßnahmen und Fluchtwege sowie Aufzüge bzw. Zugangseinrichtungen berücksichtigen. Wir können Sie zu sämtlichen dieser Fragen beraten.

Benötige ich für meine Lagerbühne eine Brandschutzklassifizierung?

Nicht immer. Näheres entnehmen Sie bitte den Bauvorschriften.

Für wie viel Last ist meine Lagerbühne ausgelegt?

Jede Lagerbühnen-Installation wird individuell genau auf Ihre technischen und wirtschaftlichen Bedürfnisse abgestimmt, damit sie stets ihren Zweck erfüllt. Wir spezialisieren uns auf die Maximierung der verfügbaren Fläche und die Unterstützung von automatisierten Verfahrenstechniken und können Sie über die Lastauslegung für statische und dynamische Lagerungs- und Fördertechnik in Lagern, Vertriebszentren, Produktionsstätten, Bürogebäuden, Freizeiteinrichtungen und Einzelhandelsfilialen informieren.

Lässt sich Ihr Lagerbühnen-System wieder abmontieren?

Ja, das ist grundsätzlich möglich. Wir verschweißen keinerlei Teile am Gebäude. Im Prinzip ist eine stählerne Lagerbühnen-Plattform eine rekonfigurierbare Lösung und ein Bodensystem, das Ihnen bei Pachtverträgen die Flexibilität verleiht, die Fläche je nach den technischen und wirtschaftlichen Bedürfnissen und Veränderungen Ihres Betriebs zu vergrößern oder zu verkleinern.

Was für Treppen, Gänge, Zubehörteile und Oberflächen bieten Sie an?

Bitte besuchen Sie unsere Galerie. Wir können sämtliche von Ihnen benötigten Zubehörteile in verschiedenen Oberflächenausführungen und Farben passend für den Verwendungszweck Ihrer Lagerbühne liefern.

Wie kann ich meine Lagerbühne zukunftssicher gestalten?

Wenn Sie Ihre Lagerbühnen-Lösung zukunftssicher gestalten möchten, sollten Sie uns während des Planungsprozesses so früh wie möglich zurate ziehen. Auf diese Weise können wir Konstruktion, Aufbau und Struktur Ihrer Lagerbühne eingehend untersuchen und Ihnen Vorschläge unterbreiten, die für Ihren heutigen Betrieb geeignet sind und sich zugleich an Ihre veränderten technischen und wirtschaftlichen Bedürfnisse von morgen anpassen lassen.

 

Seit wann sind Sie bereits im Geschäft?

MiTek Mezzanine Systems hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Industrie. Viele unserer Mitarbeiter sind seit mehr als 20 Jahren in der Lagerbühnen-Branche tätig. Gemeinsam verfügen wir über mehr als 150 Jahre Erfahrung bei der Konstruktion, Beschaffung, Herstellung und Montage von Lagerbühnen sowie im Bereich des Projekt-, Logistik-, Arbeitsschutz- und Qualitätsmanagements.

 

Die Mitglieder der Geschäftsführung sind außerdem Experten für Geschäftsverwaltung und Fachleute für die Entwicklung von maßgeschneiderter Software zur Konstruktion von Lagerbühnen und Erstellung der entsprechenden Kostenvoranschläge. Das Team hat gemeinsam unsere Konstruktions- und Auftragsverwaltungssysteme erfunden undweiterentwickelt, was zu Anwendungen geführt hat, die technisch sinnvolle Konstruktionslösungen für Lagerbühnen sowie präzise Kostenvoranschläge ermöglichen, die unseren Kunden Vorlaufzeit und Kosten ersparen.

Welche Arbeitsschutzmaßnahmen ergreifen Sie, und wer ist dafür verantwortlich?

Der Arbeitsschutz ist für uns oberstes Gebot; wir bemühen uns nach Kräften um eine sichere Arbeitsumgebung für sämtliche unserer Mitarbeiter und Vertragsfirmen. Wir investieren in Schulungen zur Förderung von sicherem Arbeiten und setzen die Empfehlungen und besten Praxisbeispiele um, die wir von unseren qualifizierten Arbeitsschutzexperten regelmäßig erhalten. Sämtliche unserer Monteure nehmen regelmäßig an Schulungen teil, mit denen ihre Arbeitssicherheit sowie die der anderen Mitarbeiter vor Ort sichergestellt wird.

Welche Akkreditierungen und Auszeichnungen haben Sie?

Zu unseren zahlreichen Zertifizierungen gehört eine ISO-9001-Akkreditierung zur Anerkennung unseres Engagements für eine ständige Verbesserung unserer Arbeitspraktiken, einschließlich der Bereiche Beschaffung, Produktion, Logistik und Planung.

 

Ebenso sind wir von Safecontractor und CHAS akkreditiert und Mitglied von AMHSA, Safecontractor und Construction Line. Darüber hinaus haben wir den renommierten "Award for Excellence in Risk Assessment" (eine Auszeichnung für erstklassiges Risikomanagement) von Sun Alliance sowie den Queen's Award for International Trade erhalten.

 

Zusätzlich profitieren Sie bei einer Partnerschaft mit uns vom Zugang zu unserer CE-akkreditierten internationalen Lieferkette der "Ausführungsklasse 2". Unser wettbewerbsfähiger und flexibler Ansatz bei der Produktion sorgt für Lösungen, die Ihren genauen technischen und geschäftlichen Anforderungen entsprechen, da wir uns nicht auf einen einzigen Anbieter bzw. ein Produktsortiment beschränken und vor Ort ansässige Hersteller bevorzugen, um rasche Lieferzeiten zu gewährleisten.

Sind Ihre Mitarbeiter vollständig geschult?

Ja - jeder unserer erfahrenen Mitarbeiter vor Ort wurde vollständig in der Montage von Stahlkonstruktionen, Lagerbühnen und Zubehör geschult. Jeder unserer Monteure wurde nach dem britischen Construction Skills Certification Scheme geprüft und verfügt über eine Genehmigung zum Führen von Gabelstaplern und Maschinen; jeder vierte Mitarbeiter ist in Erster Hilfe geschult.

Wie sieht es mit den Bauvorschriften aus?

Wer sorgt dafür, dass die Konstruktion, Herstellung und Montage des Lagerbühnens sämtlichen Vorschriften entsprechen? Wir führen die Konstruktion, Herstellung und Montage der stählernen Lagerbühne und des Bodens durch; die entsprechende Baugenehmigung kann entweder von uns oder unserem Kunden bei einer registrierten und zugelassenen Prüfstelle beantragt werden. Die Prüfstelle meldet sich mit entsprechenden Rückfragen und reicht den Antrag dann zur Genehmigung an die Kommunalbehörde weiter.

Wie sorgt MiTek Mezzanine Systems dafür, dass unser Projekt nach Plan verläuft?

Unsere Vertragsteams sind Experten in Logistik, Planung und Programmleitung - einschließlich einer phasenweise Staffelung - und sorgen dafür, dass wir jede Phase Ihres Lagerbühnen-Projekts innerhalb der vereinbarten Fristen fertigstellen. Wir sind vorbildlich bei der Mitteilung, Koordination und Weitergabe von Arbeitsplänen an unsere Kunden und ihre Vertragsfirmen, um Störungen Ihrer Geschäftsabläufe weitestgehend zu vermeiden.

 

Entsprechen Ihre Lagerbühnen sämtlichen Vorschriften für Baustahlkonstruktionen?

Ja, unsere Konstruktionen und Lagerbühnen werden nach den aktuellsten Branchenstandards konstruiert. Sie entsprechen sämtlichen relevanten britischen und europäischen Normen. Wir halten uns an alle relevanten Normen für Holz, Treppen und Zubehör, Böden, seismische Lasten sowie Stahlkonstruktionen, Brandschutz und Arbeitssicherheit. Unsere Kalkulationen für Lagerbühnen können von jedem Prüfer bzw. jeder Aufsichtsbehörde eingesehen werden.

Wo kann ich ein Exemplar Ihrer Umweltschutzgrundsätze erhalten?

Jeder Mitarbeiter von MiTek Mezzanine Systems engagiert sich nach Kräften für den Schutz der Umwelt in unseren Praktiken bei der Beschaffung, Produktion und Logistik. Wir halten uns an sämtliche Umweltschutzvorschriften und kontrollieren den von uns erzeugten Abfall.

 

Ein Exemplar unserer vollständigen Umweltschutzgrundsätze ist auf Anfrage bei uns erhältlich.

Angebot anfordern

SendenSchlieβen